Demo gegen Novartis/UK

Am 31.10. wird in Horsham, West Sussex, UK gegen Novartis demonstriert. Die organisierenden Tierschützer wundern sich, dass die lokale Presse sie ignoriert. Vielleicht merken sie ja, dass sie dem berechtigten Anliegen des Tierschutzes mit Gewalt (u.a. Entführung der Urne von Vasellas Mutter) einen Bärendienst erweisen.

Tierschutzaktivisten greifen Novartis-Führung an

Militante Tierschutzaktivisten greifen Novartis-Verwaltungsrat Lehner bzw. sein Auto an und zünden die Ferienvilla von CEO Vasella an. Auch vor Grabschändung schrecken sie nicht zurück und stehlen die Asche von Vasellas Mutter.

Tierschutz-Aktivisten stürmen Novartis-Preisverleihung

Aktivisten der Tierschutzgruppe SHAC haben die Verleihung des Novartis Medal Awards in Cambridge gestürmt und lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht.

Tierschutz ist auf der Webseite von Novartis Deutschland kein Thema, lediglich die österreiche Depandance bietet ein paar wohl meinende Worte zum Thema.

Tierschützer protestieren vor Novartis UK’s Hauptsitz

Hartnäckige Tierschützer wollen nun wöchentlich vor Novartis Zentrale in England protestieren.

%d Bloggern gefällt das: