FTY720/Fingolimod: was aus Pressemeldungen wird

Aus der ausführlichen Pressemeldung wird dieser Extrakt: die Nebenwirkungen fallen völlig unter den Tisch.

Ansonsten fragt man sich wieder, warum MS-Studienpatienten unnötig mit Placebo „behandelt“ wurden – in der TRANSFORMS-Studie hat man das ja auch nicht getan. Es ist ethisch mehr als fragwürdig, Patienten für 24 Monate eine wirksame Behandldung vorzuenthalten.

Die vollständige inhaltliche Beurteilung der Studie ist natürlich ohne Vollpublikation mit peer-review nicht möglich.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: