Fingolimod angezählt

Waren es nur Unkenrufe von uns? Offenbar nein, denn nach 2x Rote-Hand-Brief und EMA-Verfahren gibt es wohl tatsächlich ein Sichrheitsproblem. Links zu Quellen bei Wikipedia.

FTY720 (Fingolimod): durchgeknallte Analysten?

Da verstehe einer die Analysten von Vonbotel: sie orakeln, dass die vielen schweren Nebenwirkungen unter Natalizumab (Tysabri) den Verkaufserfolg von FTY720 verbessern könnten. Abgesehn vom unerträglichen Zynismus haben diese überbezahlten BWLer offenbar keine Ahnung von den Risiken von Fingolimod!

E – Exjade(R) (Deferasirox) unter der Lupe der FDA

Der Eisenbinder Deferasirox ist wegen des Verdachts auf vermehrte schwere Nebenwirkungen bei Patienten mit myelodysplastischem Syndrom (MDS) unter FDA-Beobachtung.

%d Bloggern gefällt das: