Kein Focetria (H1N1-Impfstoff) für Deutschland

Die Bundesländer haben entschieden, dass die vom Bund organisierten 50 Mio Dosen Pandemrix (GSK) reichen.

Zur Erinnerung: bei beide Impfstoffe enthalten einen nicht bzw. kaum geprüften Wirkfverstärker. Ob man Angst hat, die 50 Mio Dosen nicht los zu werden? Die Haftungsfrage für die Ärzteschaft ist unklar, die Bezahlung miserabel.

Werbeanzeigen

Eine Antwort

  1. it would be a good thing to make public the fact that novartis head of research (vaccines) is Prof. Heinz-Josef Schmitt, who advertised, as STIKO-chef , the mass vaccination against uterus cancer in Germany, using Gardasil, which also causes serious side effects, probably caused by aluminium adjuvants.
    so far 47 girls died in the US, 1 in Austria and 1 in the UK but the producer earned (June 2009) half a BILLION Euros in germany alone
    Schmitt is using the same strategy at novartis, pushing for mass vaccination by using a campaign based on fear.
    in 2007,Heinz-Josef Schmitt declared in an interview:
    „Ohne Impfungen sollte ein Kind keine öffentliche Schule besuchen dürfen“ Ärzte Zeitung, 20.09.2007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: