Novartis-Mitarbeiter sammeln lieber Spenden als zu arbeiten

Ist die Arbeitsatmosphäre bei Novartis so schlecht – oder die Gewissensbisse so stark? Fundraising war jedenfalls „the best thing we do all year„. Nicht erstaunlich auch, dass das UK-Headquater des Unternehmen die Kassen nur für „peanuts“ öffnete, und die Angstellten an ihr eigenes Portemonnaie gingen (was seinerseits lobenswert ist).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: