(G) Galvus(R) / Vildagliptin – Hype substanzlos, kein echter Nutzenbeleg

Novartis Antidiabetikum Vildagliptin steckt am Ende der pipeline kurz vor Markteinführung. Prompt wurden heute Studienergebnisse gehypt. Man muß nicht weit zurückdenken, um zu wissen, dass eine HbA1c-Senkung zwar notwendig aber nicht hinreichend für einen echten Nutzenbeleg ist: Rosiglitazon kann das auch – aber statt echter Endpunktdaten häuften sich bei dem Glitazon die Beweise für Schadwirkungen. Es ist unverständlich, warum heutzutage noch Antidiabetika ohne Endpunktdaten zugelassen und vor allem von der GKV bezahlt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: