R – Rasilez(R) (Aliskiren) Bewertung in der Literatur

Aliskiren ist ein häufig gesuchter Begriff auf AntiNova, so dass wir etwas „nachlegen“ möchten.

Prescrire International 2008;17(94):47-49 schreibt:

  • Kein publizierten Studien mit klinischen Endpunkten. 5 Kurzzeitstudien (8 Wochen) zeigen moderate Effekte auf den Blutdruck, die keiner Vergleichssubstanz überlegen waren.
  • Zusätzliches Aliskiren ist wenig wirksam, so ist doppelte Amlodipindosis wirksamer als Aliskiren+Amlodipin.
  • Es wurde nicht bei Patienten mit renovaskulärem Hochdruck und schweren Hochdruck getestet.
  • Das Nebenwirkungsprofil scheint nicht besser als andere Antihypertensiva.
  • Es ist in der Schwangerschaft kontraindiziert
  • In der Praxis sollte es besser nicht verwendet werden, da es zahlreiche besser untersuchte Alternativen gibt.

Arzneiverordnungen in der Praxis 2007;34:1:27:

Insgesamt wird es sicher noch Jahre dauern, bis genügend Studien mit harten Endpunkten vorliegen, die die Vorteile dieser grundlegenden Hemmung des RAS belegen und so die Verordnung dieser neuen Substanzklasse rechtfertigen können.

Keine Endpunktdaten = keine Verschreibung, so einfach ist das bei den Antihypertensiva!

PS. Nochmal zu Preis: es geht um €1,16 pro Tag bei 150mg/d – beim Ramipril 10mg/d reden wir z.b. von €0,18 pro Tag, also fast Faktor 7 für nichts!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: